Verantwortung


Code of Conduct

Wir achten stets die Menschen- und Arbeitsrechte. Unsere Geschäftspraktiken beruhen auf Rechtschaffenheit, Ehrlichkeit und fairem Verhalten. Wir lehnen jede Art von Korruption und Vorteilsnahme in unserem Unternehmen strikt ab! Die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben ist für uns selbstverständlich. In unserem Unternehmen gilt der Grundsatz der Gleichbehandlung. Wir treten entschieden jeglicher Form von Korruption entgegen.

Der Anspruch unseres Handelns orientiert sich am Nachhaltigkeitsleitbild. Die Grund-sätze unserer Unternehmensführung und Wirtschaftsweise basieren auf den Säulen Ökonomie, Soziales und Ökologie, die auch alle Bereiche erschließen. Ökonomischer Erfolg, vorausschauender Umweltschutz und soziale Kompetenz sind für uns die Schlüsselfaktoren für ein verantwortungsvolles Wirtschaften.

Unsere Mitarbeiter schätzen wir sehr. Wir motivieren und fördern sie. Jeder Mitarbeiter (und dessen Aufgabe) ist uns wichtig. Damit tragen wir gemeinsam die Verantwortung für das Erreichen unserer Unternehmensziele.

Die Achtung der Menschenwürde und aller international anerkannten Menschenrechte, insbesondere das Verbot von Kinder- und Zwangsarbeit, sowie jeglicher Form von Menschenhandel, das Verbot von Diskriminierung, das Recht auf Vereinigungsfreiheit und Kollektivverhandlungen sind für uns selbstredend. Dies gilt auch für die Einhaltung der Anforderungen an Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.

Es ist für das Unternehmen selbstverständlich, daß Verstöße gegen die oben genannten Grundsätze unverzüglich gemeldet werden. Hierbei wird von Seiten der Geschäfts-führung absolute Diskretion in Bezug auf den Meldenden zugesichert. Entsprechende Meldungen sind direkt an die Geschäftsführung zu richten, bzw. können auch anonym in den Hausbriefkasten eingeworfen werden.